LombachalpLombachalp
Verhaltensregeln
Hinweise für den Sommer Sommer-Flyer
  • In den Wildschutzgebieten (Wildruhezonen) dürfen die Wege und Routen vom 1. Dezember bis 7. August nicht verlassen werden, im Wildschutzgebiet Winterröscht-Färrich bis Ostern.

  • Entfachen Sie Feuer nur an den offiziellen Feuerstellen.

    • Lägerstutz
    • Saagiegg
    • Färrichegg
    • Schwarzbach
  • Zelten und Campieren sind im Gebiet verboten. Zelten ist nur bei Sennhütten im Einverständnis des Eigentümers gestattet.

  • Halten Sie sich nur am Tag im Gebiet auf.

  • Pilze sammeln: Wild- und Naturschutzgebiete beachten, Mengenbeschränkung pro Tag und Person: 2kg.

  • Halten Sie Ihren Hund unter Kontrolle. Führen Sie ihn in den Wildschutzgebieten an der Leine.

  • Organisierte, kommerzielle Sport- und Freizeitveranstaltungen sind nicht gestattet. Ausnahme bilden geführte Wanderungen und Exkursionen.

  • Respektieren Sie die Naturschutzgebiete.

  • Parkieren ist nur auf bezeichneten Parkplätzen gestattet.

    • Lägerstutz
    • Saagiegg
    • Färrichegg
    • Schwarzbach
    • Vorder Nollen

Hinweise für den Winter Winter-Flyer

  • In den Wildschutzgebieten dürfen die Wege und Routen vom 1. Dezember bis 7. August nicht verlassen werden, im Wildschutzgebiet Winterröscht-Färrich bis Ostern.
  • Im Winter dürfen in den Wildschutzgebieten nur die bezeichneten Routen benützt werden, und dies nur am Tag.
  • Die Winterwanderwege und die Loipe dürfen ebenfalls nur am Tag benützt werden.                                                                                                                                                                       
  • Halten Sie sich am Augstmatthorn an die Zone für Abfahrten (Achtung Lawinengefahr).                                                               
  • Im Gemeindegebiet von Habkern ist die Ausübung von Hundesport inkl. Training verboten (z.B. Schlittenhunde).
  • Halten Sie Ihren Hund unter Kontrolle. Führen Sie ihn in den Wildschutzgebieten an der Leine.
  • Organisierte, kommerzielle Sport- und Freizeitveranstaltungen sind nicht gestattet. Ausnahme bilden geführte Wanderungen und Exkursionen.
  • Respektieren Sie die Naturschutzgebiete.


Grundlagen

  • Wildschutzgebiete
    • Landschaftsplan (Nutzung und Schutz) 2003 der Einwohnergemeinde Habkern
  • Parkplatzbewirtschaftung/Diverse Bestimmungen
    • Baureglement der Einwohnergemeinde Habkern
    • Parkplatzreglement Einwohnergemeinde Habkern
    • Parkplatzverordnung Einwohnergemeinde Habkern
News

Junior Ranger: Hier findest du das neue Junior Ranger- Programm 2018. Anmeldungen noch möglich.

 

Informationen zum Verband Swiss Rangers:

www.swiss-rangers.ch

 

Der Bus alpin fährt ab dem 26. Dezember wieder täglich auf die Lombachalp. Fahrten während der Zwischensaison nur auf Voranmeldung.

 

Winterinformationen SOWAL (Loipe, Restaurant Jägerstübli, Winter- und Schneeschuhwandern)